reflections

Nacht überstanden...

Es ist 15 Uhr am Nachmittag....

Ich bin gestern mit ihm als letzten Gedanken eingeschlafen und wache auch mit ihm als ersten Gedanken wieder auf...

Und im Grunde denke ich den ganzen Tag an ihn.... ab und an werd ich vielleicht wenige Minuten abgelenkt. Aber im Grunde ist da nur ER.

Gleich muss ich erst mal Duschen und noch einkaufen gehen.... Tabbak, Milch für Kafee, Brot.... ah und Schampoo.

Dannach werd ich wohl nach Hause kommen und mich wieder an den Rechner setzten. Meine Freunde wissen nicht wie es mir geht.... ich mag nicht mit ihnen darüber reden. Ich weiß das das nicht fair ist, aber es tut mir einfach so weh und ich mag nicht hören....

Da kommt schon wer anders, oder du hast es doch besser ohne ihn. Weil mir das einfach nicht weiterhilft. Es ändert nichts daran das ich ihn verloren habe. Es ändert einfach nichts...

So nun bin ich erst mal unter der Dusche...

11.10.07 15:08

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung